geboren 1978 in Bayreuth


2014 Ruf auf die Professur für Ästhetische Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

2015 Promotion zum Dr. phil. im Fach Kunstpädagogik, Goethe-Universität Frankfurt am Main; prämiert mit dem Arnold-Vogt-Preis für Museumspädagogik der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig und der Stiftung_A

seit 2011 freiberuflicher Kunstpädagoge, Leiter des Instituts für Angewandte Kunstpädagogik

2009-2014 Lehrbeauftragter an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2007-2011 Volontär, Kunstpädagoge, Abteilungsleiter Kunstpädagogik an der Schirn Kunsthalle Frankfurt

2003-2006 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Kunstpädagogik
freiberuflicher Kunstpädagoge, Reiseleiter und Museumsführer

1997-2000 Lehre als Schreiner in der Schreinerei Heidenreich GmbH, Gesees
Abschluss mit dem Gesellenbrief und Auszeichnung
Gesellenstück mit dem 1. Preis des Wettbewerbs „Die gute Form” prämiert

Studium:

2001-2007 Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Zivildienst:

2000-2001 Zivildienst bei Pflege Zuhause e.V., Bayreuth.


Schulbesuch:

1984-1988 Luitpoldschule Bayreuth
1988-1997 Richard-Wagner-Gymnasium Bayreuth
Abschluß mit dem Abitur (LK Ku, F)
Fremdsprachen: Englisch, Latein, Französisch


Ehrenamtliche Tätigkeiten, Tätigkeiten als Beirat:

wissenschaftliche Begleitung des Forschungskolloquiums im Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung (gemeinsam mit Prof. Dr. Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss, Prof. Dr. Burkhard Hill und Dr. Tobias Fink)

wissenschaftlicher Beirat im Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung

wissenschaftlicher Beirat des museumspädagogischen Zertifikatskurses „Die Sprache der Dinge“

Gründung des "Netzwerk kunstpädagogische Praxis" gemeinsam mit Kristine Preuß

Mitglied der Pfadfinder seit 1987, verschiedene Ämter, u.a. Gruppenleiter, später Bundesvorstandsmitglied des Pfadfinderbundes Weltenbummler (2001-2006)

Vorstandsmitglied in verschiedenen Jugend-Fördervereinen, des Zeltlagerrings Oberfranken (bis 2005) und des Stadtjugendringes Bayreuth (bis 2006)

Herausgeber der Zeitschrift "Wegzeichen"(bis 2008)

Mitarbeit in der Fachschaft Kunstpädagogik, der Vertretung der Studierenden des Instituts für Kunstpädagogik und im Direktorium des Instituts für Kunstpädagogik (bis 2007)